Auswählen eines Okular

Vergrößerung (oder Power)

Um es korrekt zu wählen ein Okular Sie zunächst mit der Brennweite des Teleskops sollte gewappnet zu sein. Für die ETX90 würde dies 1250 und für einen 8 "SCT das wäre ungefähr 2000mm. Wenn Sie unsicher über die Brennweite Ihres Umfang es in der Regel auf dem Ring um den Korrektor oder Objektiv ist gedruckt werden. Da die ETX90 kommt mit einem 26mm Okular verwenden wir das als Beispiel. Die Formel für die Berechnung der "Macht" oder Vergrößerung (in X) ist die Kluft Teleskop Brennweite durch das Okular Brennweite (beide gemessen in Millimetern).

Beispiel für Lager ETX90: 1250mm / 26mm = 48X Vergrößerung (Leistung).

Also, wenn Sie eine eigene ETX90 dividieren 1250 von jeglicher Größe Okular Sie erwägen, um die Vergrößerung Figur.

Die Barlow Advantage

Nun wollen wir die Dinge zu komplizieren nur geringfügig. Wenn Sie eine Barlow (unser Beispiel wird eine 2x Barlow werden) besitzen Sie würde nur die doppelte resultierende Vergrößerung. Eine Aktie ETX90 mit einem 26mm Okular und einer 2x Barlow würde 96X Vergrößerung.

Beispiel mit zusätzlichen 2x Barlow: 1250mm / 26mm = 48X, 48 x 2 = 96X Vergrößerung.

Es gibt andere Dinge, die Sie über eine Barlow wissen sollten. Erstens, kaufen ein, noch bevor Sie andere Okulare kaufen. Eine Barlow Wesentlichen verdoppelt Ihre Okular Sammlung durch eine Verdoppelung der verfügbaren Vergrößerungen alle vorhandenen Okulare. Zum Beispiel, wenn Sie eine Barlow Verwendung mit einem 26mm Okular wird es das gleiche wie wenn Sie waren ein 13mm Okular. Also würdest du nicht gehen und kaufen ein 13mm Okular oder man müsste das Duplizieren Kräfte. Natürlich, wenn Geld keine Rolle spielt ist es schön, einen kompletten Satz Okulare unabhängig sind. Augenabstand ist ein weiterer Faktor, das ist der Abstand Auge haben, um das Okular, um das Bild sehen zu können. Ein weiterer Vorteil einer Barlow ist, dass sie die Kraft eines Okulars doppelt unter Beibehaltung der Augenabstand des ursprünglichen Okular. Dies kann ein wichtiger Faktor, wenn Sie anfangen, unten 10mm Augenabstand kann sehr kurz sein. Wenn Sie tragen müssen Brille beim Betrachten Augenabstand ist sicherlich eine Überlegung. Ein letzter Hinweis auf Barlows, wenn Sie fügen eine vor der Diagonale (nicht möglich mit dem ETX) eine 2x Barlow wird 3X Ausbeute!

Augenabstand und Field of View

Wie im letzten Absatz erwähnt Augenabstand wird immer kürzer, die Vergrößerung steigt. Zur gleichen Zeit das Sichtfeld verengt sich. Also um es zusammenzufassen über unsere ST Serie ein 40mm Okular Beispiele geben Ihnen einen schönen breiten Blickfeld, haben Sie viel Augenabstand, aber die Vergrößerung wird gering sein. Im Gegensatz dazu 4mm würde Ihnen ein sehr enges Gesichtsfeld mit sehr kurzen Augenabstand, aber Vergrößerung wird sehr hoch sein. Wenn Sie an einem großen verlängert Objekt aussehen wollte wie M31 würden Sie wollen die 40mm zu verwenden. Aber wenn man wollte maximale Vergrößerung (auf eine sehr klare Nacht) zu sehen, bis ins kleinste Detail möglich auf dem Mond Sie die 4 oder 6mm Okular verwenden möchten.

Meine Empfehlungen

Meine ehrliche Empfehlungen für ein Starter-Set von Okularen sind wie folgt, ich gehe davon aus, Sie haben bereits eine Sammlung von 26mm. Zuerst kaufen, Barlow, ist es nicht nur wie immer ein 13mm Okular wird es auch die Vergrößerung der einzelnen Okular kaufen Sie in Zukunft verdoppeln.

Für Ihre erste tatsächliche Okular Ich würde empfehlen, die 40mm. Auf diese Weise mit einer Barlow haben Sie die Mittel von 13mm, 20mm, 26mm, 40mm und. Quite a nice Ausbreitung von Vergrößerungen für eine so kleine Investition!

Viele Neulinge in das Hobby wird die maximale Vergrößerung als ihre erste Okular kaufen, kann dies ein großer Fehler. Hohe Leistung Okulare sind nur während der allerbesten Sichtbedingungen gut und selbst dann wird das Bild dunkler, schwerer zu konzentrieren und weniger knusprig als ein vernünftiger Okular. Sie, wie gut sieht es in einem weiten Bereich Okular werden überrascht sein, sind Kugelsternhaufen plötzlich lohnt ein Blick auf! Die 40mm ist auch eine große erste Wahl als das weite Feld ist ein klarer Vorteil zur Ortung von Objekten, auch mit einem automatisierten Umfang! Sobald gelegen und zentriert können Sie die Macht.

Weiter? Ich würde empfehlen, die 15mm. Dadurch erhalten Sie einen guten Mid / High Okular für Planeten, die sich ebenso wie (mit Barlow) 7,5 mm hohe Leistung Okular! Also durch den Kauf einer Barlow und nur 2 Okulare haben Sie nun eine Auswahl von 7,5 mm, 13mm, 15mm, 20mm, 26mm, 40mm und! Von dort aus wird es immer subjektiv abhängig, was Ihnen gefällt, zu betrachten.

Nach den Besitz der oben genannten Empfehlungen für eine kurze Zeit werden Sie wahrscheinlich wissen, wo Sie gehen möchten, ohne jede Hilfe von mir nächste. Eine Faustregel sollten Sie bedenken, dass maximal nutzbare Vergrößerung typischerweise bei 40-60 mal das Fernrohr Öffnung in Zoll. Für eine ETX90 (3,5 x 60 = 210X) kann dies tatsächlich konservativ sein, wie es gut funktioniert bei noch höheren Mächten, wenn das Objekt ist hell und atmosphärischen Bedingungen sind hervorragend. Dennoch ist es eine gute Faustregel für die meisten Teleskopen unter den meisten Bedingungen. Also, es gibt ziemlich viele Faktoren zu berücksichtigen und auch eine einfache Wahl kann sehr kompliziert werden. Ich habe die Faktoren hier so weit wie möglich vereinfacht, um zu versuchen, um sie verständlich. Zur Erleichterung Ihrer Wahl noch mehr Ich habe eine Tabelle aller ST Serie Okulare und Vergrößerungen sie in einer ETX90 mit und ohne 2x Barlow liefert zusammengestellt.

Weitere Informationen in englischer Sprache können Sie hier nachlesen.


Teleskope

 

Die folgende Liste enthält verschiedene Informationen über eine ganze Reihe von Teleskopen und mehreren ähnlichen Produkten.


Vogelbeobachtung

 

In der folgenden Liste finden Sie alle Informationen über Digiscoping & Vogelbeobachtung Möglichkeiten und Produktinformationen.


Mikroskope und mehr

 

Die Mikroskope & gem. Liste informiert Sie über wichtige Themen rund um Mikroskope und Mikroskop Zubehör zu informieren.



Kundenmeinungen

"Ich habe gerade die MaxView ™ 40 bestellte ich Anfang dieser Woche. Ich benutze es mit einem ETX-90 und Sony DSC-F707 Digitalkamera. Ich bin weg mit der Qualität dieses Okular geblasen. Hier ist ein Bild von dem Mond aufgenommen mit die MaxView ™ 40. Great Okular, empfehle ich es jedem, der auf dem Markt ist für einen guten Okular, um mit ihrer digitalen Kamera zu verwenden. Vielen Dank für den tollen Service auch."

Dwight